Erfolgreich kommunizieren

Der Kommunikationsforscher Paul Watzlawick hat den Satz „Man kann nicht nicht kommunizieren“ geprägt. Unsere Kommunikation geschieht zu großen Teilen unbewusst. So passiert es immer wieder, dass wir uns missverstanden fühlen oder nicht den richtigen Ton treffen.
Ziel eines Kommunikationstrainings ist es, die bewussten und unbewussten Seiten der Kommunikation sichtbar zu machen und mit dem eigenen authentischen Selbst in Einklang zu bringen. Menschen sind unterschiedlich und brauchen unterschiedliche Formen der Ansprache. Die Fähigkeit, schnell erkennen zu können, wer welche Art der Kommunikation benötigt, hat unweigerlich einen positiven Einfluss auf Ihre persönliche Lebens- und Arbeitsumgebung.

Eine Auswahl möglicher Inhalte:

 

  • Kommunikation und Rhetorik als Grundlage für eine erfolgreiche Präsentation
  • Sicher, souverän und überzeugend vor Gruppen reden
  • Wirkungsvoll argumentieren
  • Regeln für erfolgreiches Verhandeln
  • DISG-Modell zur Typbestimmung – Mit wem habe ich es zu tun und wie kommuniziere ich erfolgreich?
  • Konstruktives Feedback geben und nehmen
  • Körpersprache und nonverbale Signale
  • Eigenbild versus Fremdbild
  • Schwierige Gespräche selbstbewusst führen
  • direkt, ehrlich und authentisch kommunizieren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.