Führungskräfteentwicklung

Die klassische Unterteilung in Chef und Angestellte gehört zunehmend der Vergangenheit an. Heute ist Führung auf Augenhöhe gefragt und trotzdem braucht es einen spürbaren Unterschied zwischen Führungskraft und Mitarbeiter.
Wir brauchen Führungspersönlichkeiten, die leben, was sie vorgeben und dabei menschlich und nahbar bleiben. Umfragen haben ergeben, dass Mitarbeiter an ihrer Führungskraft am meisten schätzen, wenn diese gut zuhören kann.
Oft werden herausragende Fachkräfte zu Führungskräften oder auch Team- bzw. Gruppenleitern ernannt, ohne sie rechtzeitig darauf vorzubereiten und sie mit dem nötigen Rüstzeug für diese neue Aufgabe zu versehen. Sie haben mit der neuen Position zusätzlich zu den fachlichen Inhalten noch Verantwortung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten.
Ein Führungskräftetraining bereitet diesen Wechsel optimal vor.
Das Ziel meiner firmeninternen Trainings und Workshops liegt darin, Ihren Führungskräften das Verständnis für ihre Aufgabe im Middle management als ‚Unternehmer im Unternehmen’, als Entrepreneur zu vermitteln und die damit verbundene Verantwortung für sich selbst, für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für das Unternehmen deutlich werden zu lassen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.